Verein Herzkissen

Die Idee zur Herstellung von Herzkissen wurde 2010 von Frau Dr. Karoline Zwetti initiiert. Im Jahr 2012 wurde der Verein Herzkissen gegründet.

Das Anliegen des Vereins ist die ehrenamtliche Herstellung von speziellen Herzkissen (heart-pillows) sowie die unentgeltliche Abgabe an BrustkrebspatientInnen zur Lagerung nach Brustoperationen um Wund- und Narbenschmerzen zu lindern, Lymphproblemen vorzubeugen, vor Stößen und Reibung zu schützen sowie emotionale Zuwendung und Trost zu spenden.

Bis heute wurden von den ehrenamtlichen HelferInnen mehr als 7.800 Herzkissen hergestellt und verteilt.